Der Uff-Kirchhof ist ein kleiner und sehr schön angelegter Fried-

                         hof. Viele kleine Bänkchen sind unter den Bäumen aufgestellt,

                      die im Sommer einen guten Schattenplatz bieten. Ich bin früher

                       sehr oft dort spazieren gegangen, da er ganz in der Nähe mei-

                                                     nes Wohnsitzes war.

                   

  

                                     Der Uff-Kirchhof

 

                         Der Uff-Kirchhof zählt zu den ältesten Friedhöfen in Bad Cannstatt.

                           Er ist zwischen dem 8. und 9. Jahrhundert erbaut worden für die

                                                  Gemeinde der Uffkirche.

                           Seit 1506 ist er die Begräbnisstätte für Bad Cannstatt rechts des

                            Neckars. 1914 ging der Uff-Kirchhof in die Gemeinde Stuttgart

                                                           über.

 

                     

                                      Die spätgotische Kirche steht unter Denkmalschutz. An den Seiten-

                             flächen kann man gut erhaltene Grabmäler aus Gotik, Renaissance

                            und Barock entdecken. Noch heute wird sie als Friedhofskapelle be-

                            nutzt. Einige der berühmtesten Persönlichkeiten, die hier ihre letz-

                                                    te Ruhe gefunden haben:

                             Gottlieb Daimler, Ferdinand Freiligrath, Oscar Heiler, Jakob von

                             Heine, Therese Köstlin (Schriftstellerin), Hermann Lang, Wilhelm

                                       Maybach, Otto Riethmüller (Theologe) usw...

 

                                               ------------------------

 

                          Wer noch mehr über den Uffkirchhof sehen möchte, biite unteren

                                                        Link anklicken!

                                                                        Uff-Kirchhof

 

                                                                           nach oben