Manchmal kann das Schicksal grausam sein,

                                  alles ist trübe, man fühlt sich allein!

                                   Lustlos lebt man in den Tag hinein,

                                    wie sollte es auch ander`s sein?

                          Die Enttäuschung schlägt uns auf den Magen,

                                        man könnte nur noch klagen!

                        Traurigkeit macht sich in unseren Herzen breit,

                                       so schwer ist unser Herzeleid.

                       Man kommt ins Grübeln und will den Grund wissen,

                                   innerlich fühlt man sich zerrissen.

                         Doch nach dem Tief kommt langsam ein Hoch,

                          man kriecht langsam aus seinem "Mauseloch!"

                                Man muss mit seinem Schicksal leben,

                           es wird auch mal einen Sonnenschein geben!

                             So ist das Leben, ein Hoch und ein Tief,

                               an manchen Tagen geht alles schief!

                                   Dann ein Lachen und Weinen,

                                   alles will sinnlos erscheinen!

                           Gefühlsschwankungen, mal rauf, mal runter,

                                  einmal lustlos, einmal munter.

                              Doch für jeden kommt dann der Tag,

                               an dem er sich wieder freuen mag.

                                    So geht es vielen Menschen,

                                               so auch Dir,

                                          nur nie aufgeben,

                                            das glaube mir!

                                                   engelchen

                      

                            Wenn Dich einmal ein Schicksal trifft

                         und Du Dich ganz vereinsamt fühlst,

                                        dann denke dran,

                               dass Du noch Freunde hast,

                     die Dich befreien wollen von Deiner Last.

                       Sie geben Dir Stütze, Halt und Trost

                                        in schweren Tagen,

                       Dir auch immer nur die Wahrheit sagen.

                     Jeden von uns kann das Schicksal treffen

                          und unser Leben gerät in "Fetzen".

                             So ist unser aller Lebenslauf,

                       den wir nehmen müssen wohl in Kauf!

                                           engelchen

                      

                     Ganz heimlich schleicht ein Schicksal in Dein Leben ein,

                                      Du fühlst Dich hilflos und allein!

                          Alle Freude ist aus Deinem Leben verschwunden,

                             verhasst sind Dir die langen Abendstunden!

                                  Die Unlust regiert nun Deine Welt

                       und schaust verzweifelt hinauf zum Himmelszelt.

                      Ein glitzernder Stern, Dir Deinen Weg nun zeigt,

                   und holt Dich langsam heraus aus Deinem Herzeleid.

                                  Er bringt Dir Licht in Dein Leben,

                                 in Dir erwacht ein neues Streben!

                                    Vorbei ist der Tiefpunkt nun

                                          und Du weisst genau,

                                             was ist zu tun!

                                                engelchen

               

                     

 

 

                                             nach oben