DER NIKOLAUS

                                      Viel Post bekommt der Nikolaus nun,

                                         jede Menge hat er jetzt zu tun!

                                Viele Kinderwünsche hat er vor sich liegen,

                         alle haben ihm, wie jedes Jahr fleissig geschrieben!

                                      Viele Kinderwünsche sind noch offen,

                                     die auf die Hilfe des Nikolaus hoffen!

                                  Geduldig notiert er jeden Wunsch sodann

                               überlegt genau, was er da wohl machen kann!

                             Bald macht er sich auf den Weg zu den Kindern

                                          durch den eisigen, kalten Winter!

                                          Genau beobachtet er jedes Kind,

                                        ob es verdient hat, sein Geschenk!

                                      In der Nacht verteilt er seine Gaben

                                       an die Kinder, die auch artig waren.

                  Die unartigen Kinder werden mit einer leeren Rute bedacht,

                   denn sie haben die Rechnung ohne den Nikolaus gemacht!

                                 Müde stapft er durch den dunklen Wald,

                             der Wind wehr eisig und ihm ist es bitterkalt!

                                Selig wärmt er sich auf seiner Ofenbank,

                                 fertig geworden bin ich, Gott sei Dank!

                                                        (Copy:engelchen)

                               

                                              Lieber guter Nikolaus

                                 komm doch rein in unser warmes Haus.     

                               Wir haben auch etwas für Dich gemacht

                                     und haben fest an Dich gedacht!

                                Setz Dich auf unsere warme Ofenbank,

                                    damit Du uns wirst ja nicht krank.

                              Ein schönes Liedchen singen wir für Dich,

                               darüber freust Du Dich, ganz sicherlich!

                         Einen heissen Tee für Deine gefrorenen Glieder,

                              dann kommt Deine innere Wärme wieder.

                             Ein kleines Gedichtchen dann zum Schluss,

                                      mit einem winzig kleinen Kuss!

                                           Lieber guter Nikolaus

                              komm doch rein in unser warmes Haus!

                                                  (Copy:engelchen)

       

                                     Lieber Nikolaus, komm herein!

                                Eine Glocke erklingt in weiter Ferne,

                                 die läutet der Nikolaus ja so gerne.

                        Durch den kalten Winterwald kommt er wieder,

                          sanft fallen die ersten Schneeflocken nieder.

                    Sein Rucksack schwer bepackt mit leckeren Sachen,

                           denn er will den Kindern eine Freude machen.

                              Brav singen die Kinder Weihnachtslieder

                                und setzen sich zum Nikolaus nieder.

                    Geduldig verteilt er Nüsse, Äpfel und Mandelkern,

                                 dies essen die Kinder ja so gern!

                        Die Glocke erklingt, der Nikolaus muss geh`n,

                          er muss noch nach anderen Kindern seh`n!

  

                       

           

                                                       nach oben