Ich bin in Bad Cannstatt (Stuttgart) geboren und aufgewachsen.

                                          1995 zog ich mit meiner Familie nach Ludwigsburg.

                        Da meine Kinder nun fast alle erwachsen sind, habe ich mehr Freizeit

                         für meine Hobbies. Ich besitze eine Kakteensammlung, die mir sehr

                              ans Herz gewachsen ist. Zu unserer Familie gehört nun auch ein

                               sehr liebes, Kätzchen, sie heisst Tigra und ist allerliebst und

                                                               sehr verschmust!

                             Ich bin sehr naturverbunden und gehe auch gerne mal spazieren.

                             Dann streife ich über die naheliegende Felder und mache gerne

                              Fotos von der Landschaft oder ich gehe Richtung Stadt, um zu

                              sehen, was es da Neues gibt. Ich arbeite auch gerne im Garten.

                          Bei Regenwetter verbringe ich meine Freizeit meist vor dem Laptop

                                und bastle an meiner HP. Ich bin sehr einfallsreich und daher

                                                    fällt mir immer etwas Neues ein!

                         Seit über 10 Jahren beschäftige ich mich mit der Poesie. Ich erstelle

                                                 Gedichte, Verse, Märchen und Bilder.

                              Im Internet bin ich auch durch den Namen "engelchen" bekannt.

                            Über zahlreiche Gästebucheinträge würde ich mich sehr freuen!

 

                                            

 

                            Hier ein kleiner Ausschnitt aus meinem Leben:

                       

                              Ein kleiner, niedlicher Wonneproppen war ich wohl

                                                      wie Ihr hier seht,

                                                  gut gediehen und ernährt!

                                    Mei "Schoppele" war für mich das wichtigste Gut,

                                        der gab mir Schwung und neuen Lebensmut!

                                      Pünktlich meldete ich mich an zur Hungerszeit,

                                         da stand mei "Schoppele" auch schon bereit!

                                  Friedlich war ich nun und wollte wohl ein bisschen ruhn!          

                                                   engelchen

                                       

                                                  Im Kurpark ging ich gerne auf Entdeckungsreisen,

                                      meine Eltern mussten dabei viel Geduld erweisen!

                                      Ich hielt sie fit und immer wohl in Schwung dabei,

                                               ausgeheckt hab ich wohl allerlei!

                                          Immer hatte ich coole Einfälle zur Hand,

                                      die man allerdings nicht immer sehr lustig fand!

                                                              engelchen

                                         

                                                    Das Warten auf das "Engelchen" fiel mir schwer,

                                              so musste eine Lösung her!

                                             War vom Foto sehr begeistert,

                                        Papa hat wie immer, alles gut gemeistert!

                                     Das blitzende "Vögelchen" hatte ich sehr gern,

                                              wenn auch immer aus der Fern!

                                         Dies war eines meiner Lieblingssachen,

                                  Bildchen konnte man mit mir fast immer machen!

                                                           engelchen

                                       

                                               Auch die Urlaubszeit hatte seine grossen "Tücken",

                                         verfolgt wurde ich pausenlos von Mücken!

                                       Sie hatten wohl eine rießige Freude an mir,

                                             ich war nicht so sehr begeistert,

                                                      das sieht man hier!

                                                            engelchen

                                      

                                                 Die "erste Liebe" kam geschwind herbei sodann,

                                              verflog rasch wieder, irgendwann!

                                     Eine "Urlaubsfreundschaft" auf nur kurze Zeit,

                                           brachte auch so manches Herzeleid!

                                   Nach ein paar Wochen hat man die Freundschaft

                                               in der weiten Ferne abgehakt,

                                          habe auch nie mehr nach ihm gefragt!

                                  So macht man seine ersten Erfahrungen als Kind,

                                  im Erwachsenenleben, da bläst ein anderer Wind!

                                                           engelchen

                                      

                                                      Die Jahre vergehen wie im Sauseschritt,

                                  man wird erwachsen und lässt die Kindheit zurück!

                                          Die erste Tanzstunde nun näher rückt,

                                            dabei ist man wohl ganz entzückt!

                                          Man lernt Wiener Walzer und Latein,

                                             das findet man natürlich fein!

                                        Fesche Jungs sind wohl auch darunter,

                                       da schlägt das Herzchen richtig munter!

                                                         engelchen

                                       

                                                          Auch diese Jahre ziehen rasch vorbei,

                              die Heirat kommt, rasch kommt der Nachwuchs nun herbei.

                                             Nun ist man Hausfrau und Mutter

                                          und denkt die Welt ist nun in "Butter!"

                                      Man hört sich kleine und grosse Sorgen an

                                               und hilft, wo man nur kann!

                                          Das Gärtchen wartet nun auf mich,

                                        darüber freu ich mich, ganz sicherlich!

                                                           engelchen

                                      

                                            Die Jahre sind rasch vorübergezogen,

                                              die Kinder hat man nun erzogen.

                                 Sie werden "flügge" und wollen das "Nest" verlassen

                                       und wollen in ihrem Leben nichts verpassen!

                                   Man wünscht seinen Kindern Glück für ihr Leben,

                               weiss aber, dass es noch manchen Kummer kann geben!

                                                 So ist unser aller Leben,

                                        ein Rauf und ein Runter kann es geben!

                                             Mit viel Mut und gutem Willen

                                  lässt sich vieles in unserem Leben doch gelingen!

                                                           engelchen

                                      

                                           Dies war nun ein ganz kleiner Lebensausschnitt von mir,

                                             den ich lasse nun auch gerne hier!

                                      Ich wünsche meinen Freunden und Besuchern

                                      alles Liebe, Glück und Gesundheit im Leben,

                                        wenn es auch manche Hürde wird geben!

                                                       Liebe Grüsse

                                                      Euer engelchen

 

 

                                                                        nach oben